X

Einstellungen zum Datenschutz

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analystics. Durch einen Klick auf den Button "Akzeptieren" erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Hochwasser.Info.Bayern

Wann trifft uns das Wasser? – Broschüren-Serie

Anwohnerinnen und Anwohner von Flüssen sind immer wieder von Hochwasser betroffen. Im schlimmsten Fall geschieht dies trotz aller technischer Hochwasserschutzanlagen. Und Starkregen kann auch fernab von Flüssen und Bäche zu sturzflutartigen Überschwemmungen führen.

Die gute Nachricht: Hochwasserrisiken können verringert werden, wenn alle Beteiligten zusammenarbeiten und jeweils die nötigen Maßnahmen vor Ort ergreifen.

Die Broschüren-Serie „Wann trifft uns das Wasser? Hochwasser- und Starkregenrisiken gemeinsam reduzieren“ legt den Fokus auf 10 Regionen in Bayern. In jeder Ausgabe geht es um die Erkenntnisse und Erfahrungen der Regionen zu Hochwasserereignissen der Vergangenheit, den daraus entstandenen Schäden und die Aufgabenverteilung im Hochwasserschutz.

Werfen Sie einen Blick auf die Gefährdungen in Ihrer Region und erfahren Sie, welchen Beitrag Kommunen, Planer oder auch der Freistaat leisten können und wie sich jede(r) Einzelne wappnen und vorsorgen kann.


nach oben nach oben