X

Einstellungen zum Datenschutz

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analystics. Durch einen Klick auf den Button "Akzeptieren" erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Hochwasser.Info.Bayern

Vor, während und nach dem Hochwasser - Das können Sie tun!

Bürgerinnen und Bürger

Vor, während und nach dem Hochwasser: Das können Sie als Bürgerin und Bürger tun! Ob als Anwohner in Flussnähe oder in der Folge von Starkregen: Von Hochwasser können fast alle Menschen in Bayern betroffen sein. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie mögliche Schäden durch Hochwasser verringern oder sogar ganz vermeiden.weiterlesen...

Kommunen

Vor, während und nach dem Hochwasser: Das können Vertreter der Kommunen tun Die bayerischen Städte und Gemeinden sind ein besonders wichtiger Akteur im Hochwasserrisikomanagement. Sie können durch gezielte Vorsorgemaßnahmen ganz wesentlich dazu beitragen, Hochwasserschäden zu minimieren – sowohl in den eigenen Gemeindegrenzen als auch weit darüber hinaus. weiterlesen...

Gewerbe

Vor, während und nach dem Hochwasser: Das können Gewerbetreibende tun Als Unternehmer können Sie in vielfacher Weise von Hochwasser betroffen sein. Hochwasser bedroht nicht nur Sie als Person und Ihre Belegschaft, sondern auch Ihr Firmengelände, Ihre Gebäude, Ihre Produktionshallen und Ihren Fuhrpark. Berücksichtigen Sie Hochwasserrisiken deshalb bei Ihrem betrieblichen Risikomanagement. weiterlesen...

Landwirtschaft

Vor, während und nach dem Hochwasser: Das können Landwirte tun Als Land- und Forstwirt sind Sie in mehrfacher Hinsicht gefährdet: Hochwasser und Starkregen bedrohen nicht nur Ihr Anwesen, sondern auch Ihre land- und forstwirtschaftlichen Nutzflächen. Mit einer angepassten Bewirtschaftung können Sie dazu beitragen, Schäden durch Hochwasser und Starkregen, der in der Flur wild abfließt, zu vermindern. weiterlesen...

Architekten und Hausbesitzer

Vor, während und nach dem Hochwasser: Das können Städte- und Landschaftsplaner tun Ob Flusshochwasser, hohes Grundwasser oder Sturzfluten infolge von Starkregen – sie alle sind nicht nur eine Gefahr für den Menschen, sondern verursachen auch enorme Schäden an Gebäuden. Daher lohnt es sich für Architekten und Bauherren, Hochwasserrisiken bereits in der Bauplanung zu berücksichtigen. weiterlesen...

Stadt- und Landschaftsplanung

Zwei Personen studieren einen Konstruktionsplan Als Planer können Sie entscheidend dazu beitragen, die durch Hochwasser oder Starkniederschläge entstehenden Schäden zu minimieren, indem Sie z.B. Gebiete vorschlagen, die von einer Bebauung freigehalten werden sollen bzw. in denen höher gebaut werden sollte, um Infrastruktur und Gebäude zu schützen. weiterlesen...
nach oben nach oben